Das FISCHERSTÜB`L
ist geschlossen!

Mainspitzangeln

Am 08. August 2015 starteten Stefan, Markus und Michael bei sehr sonnigen und warmen Wetter zum Nachtangeln an die Mainspitz.

Am 08. August 2015 starteten Stefan, Markus und Michael bei sehr sonnigen und warmen Wetter zum Nachtangeln an die Mainspitz. Unsere Zielfische waren Waller, Aal und Zander. Nachdem wir unsere Angelgerätschaften platziert haben, kam es auch gleich zum großen Erfolg bei Michael. Er zog einen Rapfen von 80 cm  an Land. Später konnte auch Stefan noch einen kleinen Waller fangen. Unser Ziel konnten wir nicht erreichen, dennoch haben wir zwei schönen Tage an der Mainspitz verbracht.

Allgemeine Infos zur Mainspitze

Als "die Mainspitze" wird der Punkt bezeichnet, an dem die zwei großen Binnenflüsse Main und  Rhein zusammenfließen – genauer gesagt der Punkt (bei Mainz-Kostheim), an dem der Main in den Rhein mündet. Die ersten knapp drei Kilometer des Mains ab Main-Stromkilometer 0.00 bis 2.890 km (sehr vielversprechendes Angelrevier!) werden vom "Verband hessischer Fischer e.V." gepachtet und können ebenfalls mit einer speziellen Angelerlaubniskarte (Erlaubnisschein ist nur mit Vereinsmitgliedschaft im hessischen Fischereiverband erhältlich) beangelt werden. Nähere Infos dazu finden Sie hier => http://hessenfischer.net/verband/gew3.htm

 web P1090382

web P1090385

web IMG 6355